Die Wunderabrik 2 – Nehmt euch in Acht von Stefanie Gerstenberger

Werbung / Rezensionsexemplar






Titel: Die Wunderabrik 2 – Nehmt euch in Acht
Autor: Stefanie Gerstenberger
Reihe: Band 2
Buchart: Hardcover
Genre: Jugendbuch
Seiten: 336
Preis: 15,00 €
Erscheinungsdatum: 26.08.2020
Verlag: Fischer KJB

Meine Meinung:

Was habe ich mich auf den zweiten Band der Reihe gefreut. Nachdem mir der erste Band schon richtig gut gefallen hatte, konnte ich es kaum erwarten.

Protagonisten:

Wir kennen unsere Protagonisten bereits aus dem ersten Band. Diesmal hatte ich aber das Gefühl das Winnie mehr im Mittelpunkt steht, was völlig okay ist. Ich mochte sie sehr gerne, sie ist ein liebes Mädchen, das vielleicht etwas naiv ist.

Mir hat vor allem gefallen, das die Geschwister immer zusammen halten, auch wenn es manchmal nicht so rosig zugeht, wie es sein sollte.

Schreibstil:

Das Buch ist meiner Meinung nach nicht nur etwas für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Es ist eine wundervolle Vorstellung, das es Bonbons gibt, die das Gemüt ändern und die Aufmachung ist einfach wunderschön. Es ist einfach geschrieben, damit es für Kinder / Jugendliche nicht zu komplex wird. Dennoch bekommt man immer wieder Momente, die so spannend sind, das man im Buch bleiben möchte.

Vor allem die Darstellung des Bösewichts (und die Auflösung) haben mir hier besonders gut gefallen.

Durch das Ende bekommt man wieder Lust auf ein weiteres Buch. Band 3 dauert zwar noch etwas, aber die Vorfreude ist schon da.

Fazit:

Ein wunderbarer zweiter Band, der mich wieder fesseln konnte.